Historische Bilder

Die ersten Ahlande
Zoom
Die ersten Ahlande
Es handelt sich ausschließlich um Ahlande wovon einer eine Bisslarve aus Rottweil und ein anderer eine Hansellarve aus Oberndorf trägt. Vermutlich leisteten diese Entwicklungshilfe in den Anfängen um den Ahland , in der die Anzahl der Ahlandmasken noch sehr überschaubar war. Hintergrund dürfte sein, dass damals einige Rottenburger bei den Mauserwerken (Waffenfabrik) in Oberndorf gearbeitet haben und vermutlich so die Beziehung entstanden ist. Die Hansellarve Ist im Besitz der Narrenzunft, über die Bisslarve weiß man nichts.
Ahland mit Kiebinger Butz
Zoom
Ahland mit Kiebinger Butz
Ahland
Zoom
Ahland
Gräfin Mechthild 1952
Zoom
Gräfin Mechthild 1952
Graefin Mechthild 1953
Zoom
Graefin Mechthild 1953
Gräfin Mechthild
Zoom
Gräfin Mechthild (Bärbel Nesch)
Gräfin Mechthild - Erste Gräfin
Zoom
Gräfin Mechthild - Erste Gräfin (Frau Büttgen)
Zoom
Gräfin Mechthild evtl. 1930er
Zoom
Graf/Herzog Eberhard V/I im Bart
Graf Eberhard V. im Bart, wurde geboren am 11. Dezember 1445 im Stadtschloss in Urach als dritter Sohn von Graf Ludwig I. und seiner Gemahlin der Pfalzgräfin Mechthild bei Rhein.