Umzug

Ahlandhoppa

Um 13:00 Uhr startet der große Umzug mit rund 5.000 Hästrägern der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte durch die Rottenburger Innenstadt.

Umzugsweg: Sprollstraße, Tübinger Straße, Ehinger Straße, Königstraße, Marktplatz, EugenBolz-Platz, Seebronner Straße, Festhalle (Auflösung).

Aufstellung: Sülchenstraße (nähe Zunfthaus), Mechthildstraße, Winghoferstraße,
Sofienstraße.

Karte des Umzugswegs

Der große Umzug, bei den Rottenburgern Ommzug genannt, findet auch bei unserem Landschaftstreffen am Fasnetsonntag statt. Aufgrund des Narrentreffens wird dem Zuschauer an diesem Tag ein außergewöhnliches und sehr abwechslungsreiches Programm geboten und so ist es nicht verwunderlich, dass die Narrenzunft Rottenburg auch zu diesem Großereignis eine unmenge an Zuschauern erwartet . Zahlreiche Versorgungsstände am Omzugsweg sorgen für das leibliche Wohl.
Narrenzünfte aus der schwäbischalemannischen Vereinigung, Gastzünfte aus Nah und Fern, Spielmanns- und Fanfarenzüge, Musikvereine, Guggamusiken und Fasnetskapellen werden an Ihnen vorbeiziehen. weiter lesen Karte des Umzugswegs

Liste der Umzugsteilnehmer

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Umzugsteilnehmer, geordnet nach der Startreihenfolge. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über die Liste um eine bildliche Darstellung der Zunft zu sehen. weiter lesen Liste der Umzugsteilnehmer