Zunft

Die Zunft, die im Jahre 1930 ihre 1. Generalversammlung der ""Rottenburger Narrenzunft" abhielt, ist sei 1952 als "Narrenzunft Rottenburg, Zunft zur Pflege alten Brauchtums e.V."ein eingetragener Verein.
Mit seinen Gruppen ist die Narrenzunft nicht nur an den närrischen Tagen aktiv, sondern das ganze Jahr über.

Gruppen

Die Zunft besteht aus aus 6 Gruppen, die hier näher beschrieben werden sollen. weiter lesen Gruppen

Geschichte

Geschichte

Fasnet en Raudeburg- des isch di scheegs uf d’r Welt- So klingt’s jedes Jahr in Rottenburg zwischen Dreikönig und Aschermittwoch. Die Fastnacht, in Rottenburg Fasnet genannt, nach schwäbisch-alemannischer Ausrichtung, zieht jährlich tausende von Aktiven und Zuschauern an den Neckar, die fröhlich und ausgelassen die närrischen Tage feiern. Ein sechstägiges Großereignis, das in der alten Römer- und Bischofsstadt größtenteils von der Narrenzunft Rottenburg organisiert wird. Doch wie lange und in welcher Form dieses Brauchtum bereits zelebriert wird, dieser Frage soll im Folgenden einmal nachgegangen werden. weiter lesen Geschichte